Micropur

Wie bekomme ich den Chlorgeschmack beim Micropur Forte wieder weg?

Dafür bieten wir speziell den Artikel 8013705 Micropur Antichlorine MA 100F (http://www.katadyngroup.com/de/de/8013705-katadyn-micropur-antichlor-ma-100f~p6863) an. Dieses Produkt neutralisiert das Chlor und gibt dem Wasser seinen natürlichen Geschmack zurück.

Kann ich Mithilfe von Micropur Forte auch Obst oder Gemüse desinfizieren?

Theoretisch wäre dieses machbar, da die Aussenschale durchaus durch das Micropur Forte desinfiziert werden würde. Dennoch möchten wir erwähnen, dass unser Produkt rein für den Trinkwassergebrauch entwickelt wurde und nur für diesen Bereich ausgiebig getestet ist.

Kann ich Micropur auch meinem Haustier geben?

Micropur wurde zur Trinkwasseraufbereitung für den Menschen entwickelt, daher liegen uns nur hierzu Testergebnisse vor. Somit können wir keine genaue Aussage bezüglich der Wirkung von Micropur auf Tiere treffen.

Ich habe Micropur überdosiert, werde ich jetzt krank?

Bei einer einmaligen Überdosierung erkrankt man nicht sofort, dieses bezieht sich eher auf eine mehrmalige Einnahme des Micropurs über einen längeren Zeitraum, dadurch kann es dann zur Erkrankung kommen.

Ich habe Micropur bereits in meinem Trinkwasser seit sechs Monaten, kann ich einfach eine neue Dosierung für weitere sechs Monate in mein bereits konserviertes Trinkwasser geben?

Nein, wir empfehlen, dass bereits konservierte Wasser aufzubrauchen und den Behälter mit neuem Wasser zu befüllen und anschliessend mit Micropur neu zu konservieren. Hintergrund ist, dass die Silberionen im bereits konservierten Wasser noch eine Restwirkung besitzen können und durch eine erneute Dosierung des gleichen Wassers, es zu einer Überdosierung kommen kann. Daher empfehlen wir, das Trinkwasser innerhalb von sechs Monaten aufzubrauchen.

Gibt es einen Unterschied zwischen Micropur Classic & Micropur Forte?

Ja den gibt es, dieser liegt im Inhalt der Produkte, während das Micropur Classic eine reine Konservierung mit Hilfe von Silberionen ermöglicht, bietet das Micropur Forte neben den Silberionen zusätzlich auch noch eine Desinfektion mit Hilfe von Chlor an.

Für welche Behälter/Flaschen ist Micropur geeignet?

Micropur kann bedenkenlos für Kunststoff oder Plastik Behälter/Flaschen verwendet werden. Lediglich bei Aluminium und Edelstahl Behältern/Flaschen kann es zu einer chemischen Reaktion zwischen den Silberionen und dem Aluminium oder Edelstahl kommen.

Darf Micropur auch für schwangere Frauen & Babys verwendet werden?

Hierzu sollten Sie am besten Ihren Hausarzt befragen, da wir keine medizinischen Auskünfte geben können. Hilfreich dabei kann aber unser Sicherheitsdatenblatt sein, welches Sie gerne im Download Bereich auf unserer Homepage herunterladen dürfen und Ihrem Hausarzt zu dessen Entscheidung dazugeben können.

Besitzt Micropur eine Mindesthaltbarkeit und wenn ja, wo finde ich diese auf der Packung?

Ja unser Micropur besitzt ein Mindesthaltbarkeitsdatum, dieses ist entweder auf dem Boden der Packung oder seitlich aufgedruckt. Zusätzlich befindet sich auch noch eine weitere Nr. auf dem Produkt, diese ist die sog. Chargen-Nr.